Sindelfingen
 
  Bürozeiten: Mo, Mi 10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 19.30 Uhr
                       Di,  Do 15.00 - 18.30 Uhr  Fr  15.00 - 18.00 Uhr
   
   Theorie: Mo, Mi  18.00 - 21.00 /Di , Do 18.00 - 19.30 Uhr
                          Untere Vorstadt 9                     
        Tel:   07031 / 811818

 

  
                      Grafenau

                          Bürozeiten: Di, Do, Fr 16.00 - 19.00 Uhr 
                                Theorie: Di, Do, Fr 19.00 - 20.30 Uhr
 
                               Schafhauser Weg 1
                            
 Tel:   07033 / 1243039 o. 1243040

 

Anmelden

Anmeldung

Benutzer *
Passwort *
Passwort speichern

Preisliste der Fahrerlaubnisklasse B / BF17 Automatik

Grundbetrag 
Grundbetrag 220,00 €
   
Lehrmaterial 
Unsere Empfehlung: FAHRSCHULCARD1) 40,00 €
   
Theorieprüfung 
Theorieprüfung2)8) 50,00 €
   
Fahrstunden3) 
Grundausbildung 45,00 €
Überlandfahrten (5x) 50,00 €
Autobahnfahrten (4x) 55,00 €
Dunkelheitsfahrten (3x) 55,00 €
Nicht erscheinen / Absage (AGB §3) 75%4)
   
Praktische Prüfung2) 
Praktische Prüfung 135,00 €
   
Weitere Gebühren6) 
Fahrerlaubnisbehörde Ersterstellung Kl. B 38,30 €
Fahrerlaubnisbehörde Ersterstellung Kl. BF 17 46,00 €
Fahrerlaubnisbehörde Ersterstellung Erweiterung 37,50 €
BF 17 pro Begleitperson 13,30 €
TÜV-Gebühr Theorieprüfung 22,49 €
TÜV-Gebühr Praktische Prüfung 91,75 €

Unsere Schulungsfahrzeuge:
VW Tiguan 2.0 TDI BMT Automatik

1) weiteres Lehrmaterial auf Anfrage
2) je Prüfung
3) je 45 min.
4) des Fahrstundenpreises
5) in Deutsch oder in den 12 Fremdsprachen It. Prüfungsrichtlinie (Nr. 4.7) (Englisch, Französisch,, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbokroatisch, Spanisch, Türkisch, Hocharabisch)
6) Auf diese Gebühren hat die Fahrschule keinen Einfluss. Sie sind amtlich festgelegt und deshalb in jeder Fahrschule gleich.
Gebühren für den Antrag auf Fahrerlaubnis sowie die Gebühren für die Begleitpersonen werden vom Landratsamt in Rechnung gestellt.

Alle Preise inkl. 19% MwSt und unverbindlich. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V.

Grundbetraq
lm Grundbetrag enthalten sind alle allgemeinen Aufwendungen und die theoretische Ausbildung. Der Grundbetrag muss bei der Anmeldung bezahlt werden.

Theorieprüfunq
Der Prüfbetrag inkl. der verauslagten TÜV-Gebühren ist mindestens 7 Werktage im Voraus bei Anmeldung zu bezahlen.

Fahrstunden Grundausbildung
In der Grundausbildung müssen alle für die Verkehrssicherheit wichtigen Ausbildungsinhalte geübt werden.

Dazu zählen unter anderem:

  • Fahrtechnische Vorbereitung der Fahrt
  • Anfahren und Schalten in der Ebene, im Gefälle und in Steigungen
  • Rückwärtsfahren und Wenden
  • Halten und Parken
  • Beachtung von Ampeln und Verkehrszeichen
  • Angepasste Fahrgeschwindigkeit
  • Überholen
  • Vorfahrt
  • Verhalten an Bahnübergängen, Bushaltestellen, an Zebrastreifen
  • Verhalten gegenüber Kindern und alten Menschen
  • Vorausschauendes Fahren und Verhalten in komplizierten Verkehrssituationen
  • Umweltschonende und energiesparende Fahrweise
  • Gefahrbremsung

Erst wenn die Grundausbildung erfolgreich absolviert wurde, darf der Fahrlehrer mit den Sonderfahrten beginnen. Für die Sonderfahrten ist eine Mindeststundenzahl vorgeschrieben.

Sonderfahrten
Gesetzlicher Mindestumfang der Sonderfahrten

  • Überlandfahrten 5x
  • Autobahnfahrten 4x
  • Dunkelheitsfahrten 3x
  • Gesamt 12x

Praktische Prüfunq
Der Prüfbetrag inkl. der verauslagten TÜV-Gebühr ist mindestens 3 Werktage im Voraus zu bezahlen.

Zahlungsinformationen
Der Grundbetrag ist bei der Anmeldung bar oder mit EC-Karte zu bezahlen. Fahrstunden müssen durch den Kauf von Fahrmarken bezahlt werden. Alternativ kann bar vor jeder Fahrstunde beim Fahrlehrer bezahlt werden. Die Beträge für die theoretische und praktische Prüfung müssen vor der Prüfung – bei Anmeldung – bezahlt werden. Wir akzeptieren keine Kreditkarten bzw. Überweisungen.

  • Wenn Sie den Führerschein der Klasse B, B17, B96 und BE erwerben wollen, dann sind wir der Richtige Partner für
    Weiterlesen >
  •   Wir bilden aus in den folgenden Klassen:  Klasse AM: ab 16 Jahren; Kleinkrafträder (Roller); beschränkt auf 45 km/h Klasse A1:
    Weiterlesen >
  • Zur Zeit haben wir in unserem PKW-Fuhrpark ausschließlich Fahrzeuge der Marke Volkswagen: 3 x VW Golf 7 1.6 TDI BMT,
    Weiterlesen >
  • Einmal jährlich findet eine geführte Motorradtour statt. In den letzten Jahren waren unsere Reiseziele:Bozen/Gardasee, ,Ardeche, Jura, Sardienen,Côte d'Azur, Bodensee und
    Weiterlesen >